720#4
2,4 Liter-Motor im Opel Kadett C
1
Motor Opel Manta 400i
2
Motor Mercedes-Benz 300 SL Flügeltürer
3
Armaturentafel Ford Taunus GXL (Knudsen)
4
Nächste Freitagsrunde:
am 4. Dezember 2020
im anders -
Kann leider nicht
stattfinden!!!

Faszination Auto und Bahn

Unsere fotografische Zeitreise am Fahrtag der AVL

Ein Triebwagen GDT 0518 aus dem Baujahr 1955 der AVL und einige Oldtimer der Freitagsrunde aus den Jahren 1970-80 waren die "Stars", am dritten September-Sonntag. Tolle Kulissen an vier verschiedenen Standorten zwischen Lüneburg und Bleckede verzauberten nicht nur uns,  sondern auch zahlreiche Interessierte entlang der Strecke. Mehr schöne Fotoaufnahmen von diesem Tag gibt es ab sofort unter der Rubrik Fotogalerie-Oldtimertreffen 2016-2020 - zu sehen...

Weitere Neuigkeiten ...
-

Die Freitagsrunde Lüneburg

Freunde klassischer Fahrzeuge in der Region Lüneburg

Alte Autos und die Technik drum herum, das waren schon immer Auslöser, die vielen Menschen das Herz höher schlagen lässt. Im Jahr 2011 machten sich deshalb unsere beiden Initiatoren Bernd und Falko über das Thema neue Gedanken und wollten mehr Freunde und Liebhaber aus dem Landkreis Lüneburg an einen Tisch bringen. Eins stand aber sofort fest, es sollte ein wenig anders laufen, als in den sonst meist üblichen „Vereinsrunden“. Die reine Freude, Gespräche über „altes Blech“, Werterhaltung und Steigerung aber auch über tägliche Dinge im Leben, sollten die Aufhänger sein. Ohne Zwang und in lockerer Art und Weise.


So entstand dann auch am 04. Februar 2011 die Freitagsrunde-Lüneburg. In den folgenden Jahren wuchs der Kreis der Freitagsrunde ständig an. Es sind nun auch weitere Automarken mit Ihren Fahrern dabei und unser monatliches Treffen ist weit über die Grenzen von Lüneburg bekannt geworden. An jedem ersten Freitag im Monat ab 19:00 Uhr wird in lockerer Runde beieinander gesessen und es gibt dabei immer viel zu erzählen, zu fachsimpeln und oft Neues zu sehen.

Außer unseren monatlichen Treffen sind Veranstaltung mit der ganzen Familie mit dabei. Ausfahrten, Besuche von Oldtimertreffen und Messen, Grillabende und neue und alte Freundschaften pflegen macht uns viel Spaß und runden die Harmonie in der Freitagsrunde ab und lassen auch in Zukunft unsere Freizeit noch schöner werden.

Wir freuen uns immer sehr, wenn weitere neue Gesichter zu uns kommen und unseren Anlaufpunkt für Jung- und Oldtimer in Lüneburg so toll finden wie wir. Lasst uns also weiter gemeinsam die Freude rund um unsere Autos teilen!